Account
Please wait, authorizing ...
×

Anlass für junge Aktivisten

GLOBAL YOUTH SUMMIT 2016: JETZT BEWERBEN!

AKTUELLE MITTEILUNG
 
22.3.2016

60 motivierte Jugendliche aus aller Welt kommen im Juli 2016 am Global Youth Summit in der Schweiz zusammen. Ihr Ziel: Mit eigenen Projekten möchten sie globalen Herausforderungen begegnen.

Kampf gegen Klimawandel und Armut, Sicherung der Welternährung, Schutz der natürlichen Ressourcen: Nachhaltigkeitsfragen beschäftigen uns weltweit. Das internationale Jugendnetzwerk „Global Changemakers“ motiviert Jugendliche, mit eigenen Initiativen gesellschaftliche Veränderungen anzustossen. Am „Global Youth Summit“ vom 24. bis 30. Juli 2016 kommen mit Unterstützung der Stiftung Mercator Schweiz 60 Jugendliche aus aller Welt erstmals in der Schweiz zusammen, um Lösungen für globale Herausforderungen zu suchen.

VERWIRKLICHUNG EIGENER IDEEN

Während einer arbeitsreichen Woche tauschen sich die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer über Erfahrungen und Strategien aus. Experten aus Wirtschaft, Politik und internationaler Zusammenarbeit leiten abwechslungsreiche Workshops. Nach der Konferenz kehren die Jugendlichen mit neu gewonnenen Kenntnissen, erweiterten Netzwerken und einem gestärkten Selbstvertrauen in ihre Heimatländer zurück, um ihre Ideen zu verwirklichen. Wer das Training absolviert hat, wird ins Global-Changemakers-Netzwerk eingebettet, und kann sich für eine Finanzierung seiner Projektidee bewerben. Das Netzwerk hat bisher über 280 von Jugendlichen geleitete Projekte realisiert.

INFORMATIONEN ZUR BEWERBUNG

Wer am Global Youth Summit teilnehmen möchte, kann sich bis zum 31. März 2016 bewerben. Teilnehmende müssen zwischen 18 und 23 Jahre alt sein. Informationen zur Bewerbung.

http://www.stiftung-mercator.ch/de/aktuelles/global-youth-summit-2016-jetzt-bewerben/

Posjeta Reisu-l-ulema Džematu Cirih

Poštovane džematlije

Uvažene džematlijke

Braćo i sestre

U nedjelju 22. maja 2016. godine, naš Džemat će posjetiti uvaženi reisu-l-ulema mr. Husein ef. Kavazović, kojom prilikom će se obratiti prisutnima.

 

reis

Reisu-l-ulema mr. Husein ef. Kavazović

Čast nam je i zadovoljstvo pozvati vas na svečani program koji ćemo upriličiti za ovu izuzetnu prigodu.

PROGRAM POČINJE U 12.00 SATI

U nadi da ćete svojim prisustvom uveličati ovaj lijepi skup, primite naše tople selame.

UO IBC Zuerich

FIDS Stellenausschreibung - Juristin mit Integrationsaufgaben (100%)

fids stellenausschreibung

Die Föderation Islamischer Dachorganisationen der Schweiz mit der Kurzbezeichnung FIDS ist die
grösste islamische Organisation im Lande. Sie besteht aus 12 Dachorganisationen und vertritt
gegenwärtig über 170 islamische Zentren in der Schweiz. Unsere Mitgliedsorganisationen sind kantonal,
regional und ethnisch organisiert. Wir arbeiten mit verschiedenen staatlichen, universitären und
interreligiösen Institutionen zusammen.
Zur Besetzung unserer Rechtsberatungs- und Anlaufstelle suchen wir
per sofort eine Juristin mit Integrationsaufgaben (100%).
Zu ihren Aufgaben gehören
 Aufbau einer Anlaufstelle für muslimische Frauen in der Schweiz
 Erteilen persönlicher Rechtsauskünfte an ratsuchende Musliminnen
 Förderung und Integration insbesondere von muslimischen Frauen und Jugendliche
 Vermittlung zwischen den staatlichen Institutionen, den islamischen Vereinigungen und der
muslimischen Gemeinschaft.
 Ausarbeiten von Gutachten und Stellungnahmen
 Recherche im Auftrag des Vorstandes der FIDS
 Monitoring der rechtlichen Rahmenbedingungen sowie der gesetzlichen Entwicklungen in der
Schweiz
 Veranstaltung und Leitung von Seminaren gemäss Anordnung des FIDS-Präsidenten
 Vorbereiten von Sitzungen
 Juristische und allgemeine Beratung der Imame bei der Durchführung ihrer Aufgaben
 Erfassung von Protokollen und Führung der Korrespondenz in Deutsch und Englisch
Wir erwarten
Sie haben Ihren MLaw erfolgreich in der Schweiz abgeschlossen.
Sie sind verankert in der islamischen Religionslehre und sind vertraut mit der aktuellen Rechtslage der
Muslime in der Schweiz und in Europa. Sie bringen Erfahrung im Umgang mit anderen Kulturen und
Religionen. Ebenso haben Sie mindestens in einer Nichtregierungsorganisation oder in einer islamischen
Gemeinschaft gearbeitet.
Sie haben Erfahrung im interreligiösen und interkulturellen Dialog und haben Kenntnisse in der
Seminarführung. Sie können erste Erfolge bezüglich der Integration der Muslime in der Schweiz
nachweisen. Sie sind dienstleistungsorientiert und hoch belastbar. Sie bringen sehr gute
Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch mit und können mindestens noch in einer der Sprachen
Albanisch, Arabisch, Bosnisch, Französisch oder Türkisch kommunizieren.
Sie sind bereit an Sitzungen die am Abend oder an Wochenenden stattfinden teilzunehmen. Die
Bereitschaft schweizweit zu reisen rundet Ihr Profil ab.
Wir bieten
 Vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem spannenden Umfeld
 Arbeitsfelder, die im direkten Kontakt mit aktuellen Ereignissen stehen
 Eine Teamkultur, welche von Wertschätzung und gegenseitiger Unterstützung geprägt ist
 Externes Coaching
 Arbeit in einem interdisziplinären Team
 Grosse Freiheit in der operativen Durchführung der erteilten Aufgaben
Arbeitsort: 8105 Regensdorf / ZH
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Reha Özkarakas, Generalsekretär der Föderation Islamischer
Dachorganisationen Schweiz unter: Tel. 078 670 34 33, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Ihre vollständige Bewerbung erwarten wir gerne bis 31. Mai 2016 per Email
auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.